Der Porsche 928 wurde von Porsche in den Jahren 1977 bis 1995 produziert. Der Wagen mit einem V8-Frontmotor ist wie die kleineren Typen 924 und 944 in Transaxle-Bauweise gebaut. Der 928 war das erste Spitzenmodell von Porsche mit Frontmotor. Charakteristische Merkmale sind die runden Klappscheinwerfer und die stark gerundete Heckpartie. Das Design des 928 war bei seiner Einführung 1977 hochmodern und erwies sich über die gesamte Dauer seiner Bauzeit als zeitlos, sodass der Wagen, von wenigen Modifikationen abgesehen, bis zum Ende der Produktion 1995 in nahezu unveränderter Form gebaut wurde.

Porsche 928: Die technische Dokumentation des Transaxle-Achtzylinders

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.