2010 Citroen C3 Picasso
2010 Citroen C3 Picasso

Citroen C3 Picasso (2009-2017)

Der Citroën C3 Picasso war ein Pkw-Modell der französischen Automobilmarke Citroën, das auf dem Pariser Autosalon im Oktober 2008 vorgestellt wurde.

Der 4,08 Meter lange Minivan basierte auf der PF1-Plattform des Peugeot 207 und der Ende 2009 eingeführten zweiten Generation des Citroen C3.

 

 

Nach dem Citroen Xsara Picasso, dem C8 und dem C4 Picasso war er der vierte Van der Marke. Jährlich sollten vom C3 Picasso bis zu 110.000 Fahrzeuge im slowakischen Werk in Trnava gebaut werden.

Der Marktstart erfolgte im März 2009. Im Sommer 2017 löste die zweite Generation des Citroën C3 Aircross den C3 Picasso ab.

Ab Januar 2013 wurde ein modifizierter C3 Picasso angeboten.

Im Zuge der Modellpflege kam ein neu gestalteter Stoßfänger sowie ein umgeänderter Kühlergrill zum Einsatz. Der Citroën-Doppelwinkel zog sich nun in Form einer verchromten Spange bis zu den Scheinwerfern. LED-Tagfahrlicht war unter den Nebelscheinwerfern angebracht. Auf technischer Seite wurde die Leistung des größeren Diesels, der nun als HDi 115 vermarktet wurde, um 2 kW gesteigert.

Schau mal hier: >>> Citroen C3 Picasso <<< - Dort wird jeder fündig.

Was ist der Neupreis eines Citroen C3 Picasso? Die originalen Preislisten gibts hier.

 {phocadownload view=category|id=501|target=s}

 

Bei mobilverzeichnis.de finden Sie fast alles, was mit Autopreisen, Fahrzeugdaten, Baureihen, oder Codes zu tun hat. - Datenbank für Automobile, Gebrauchtwagen, Oldtimer, Youngtimer und Nutzfahrzeuge.

Alle verwendeten Logos, Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber.

Teilweise werden auf unseren Seiten Texte, Abschnitte oder einzelne Passagen aus "Wikipedia – Die freie Enzyklopädie" verwendet.

Autoteile-Preiswert Autokatalog | VIN Decoder | Kfz-Versicherung | Auto-Preislisten zum kostenlosen DownloadPressemeldungen | Webverzeichnis | Oldtimer Wertgutachten | Downloads