Die Schwacke-Liste, kurz auch einfach nur Schwacke, gibt den ungefähren Restwert von gebrauchten Kraftfahrzeugen anhand des Fahrzeugtyps, des Baujahres, der Ausstattung und des Kilometerstandes auf dem deutschen Markt an. Sie wurde nach ihrem ursprünglichen Herausgeber, Hanns W. Schwacke, der die erste Liste 1957 veröffentlichte, benannt.

Die Schwacke-Liste wird ständig aktualisiert und ist eine wichtige Arbeitsgrundlage für den gewerblichen und auch privaten Kfz-Handel. Sie ist für verschiedene Fahrzeugarten erhältlich, vom PKW über Motorräder bis hin zu Nutzfahrzeugen. Seit den 1990er Jahren sind diese Angaben auch digital verfügbar – im Internet, als Datenlieferung oder in Form von Softwareapplikationen.

Neben der klassischen Schwacke-Liste für PKW gibt es heute über zwanzig weitere Publikationen, mit denen sich die Restwerte von Geländewagen, Transportern, Zweirädern, Reisemobilen, Lkw, Anhängern, Booten uvm. ermitteln lassen. Auch die Datenbanken der Internet-Fahrzeugmärkte bieten die Möglichkeit, den Wert eines Fahrzeugs tagesaktuell zu ermitteln. Daneben werden Spezial-Listen angeboten, etwa zur Ermittlung von Lackierungs- und Ersatzteilwerten oder mit Informationen zur Regel- und Differenzbesteuerung sowie die Schwacke-Liste Nutzungsausfallentschädigung. Herausgeber der Schwacke-Liste ist die Firma EurotaxSchwacke, eine Tochterfirma der EurotaxGlass's-Gruppe mit Hauptsitz in der Schweiz.

Eine entsprechende Liste für den Restwert von Gebrauchtfahrzeugen in Frankreich ist der "Argus", in den USA das "Kelley Blue Book".

Werden Gebrauchtwagen sicherungsübereignet, wird von Kreditinstituten die Schwacke-Liste zur Bestimmung des Beleihungswerts herangezogen.

Die EurotaxSchwacke GmbH mit Sitz in Maintal ist die deutsche Tochtergesellschaft der in Freienbach (Schweiz) ansässigen EurotaxGlass's International AG.

Hanns W. Schwacke hatte das Unternehmen 1957 als Verlag gegründet und den Klassiker Schwacke-Liste für PKW als Standard bei der Ermittlung von Gebrauchtwagenpreisen etabliert. Heute bietet der unabhängige Dienstleister automobile Marktdaten, Analysen und Softwarelösungen mit den Schwerpunkten Restwertermittlung und -management sowie Schadenkalkulation an.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schwacke aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.

GÖRTZ SALE:
bis zu -50% Rabatt
Jetzt auf goertz.de shoppen!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.