Technische Daten Mercedes-Benz 230 GE ab 9/93

Zündkabelsatz 5-teilig MERCEDES-BENZ 190 W201 E1.8-2.3 BJ 82-93 + COUPE C123 230 CE BJ 80-92; MERCEDES-BENZ G-KLASSE W460 230 GE BJ 85-92 + W461 230 GE AB BJ 93 + W463 230 GE BJ 90-93; MERCEDES-BENZ KOMBI S124 200-230 T/TE BJ 80-92; MERCEDES-BENZ STUFENHECK W123 200-230 E BJ 80-92

Mercedes 230 GE, ab 09.1993: G 230 (langer Radstand)

 CD WISSEN Junior - Geniale Erfindungen - Faszinierende Ideen, die die Welt veränderten - Buchdruck, Auto, Glühbirne und andere spannende Geistesblitze, 3 CDs

Baureihe

W 463

Baumuster

463.225 (Station)

Produktionszeitraum

07.1989 - 05.1994

Motor                                                               

Viertakt-Otto (mit Saugrohreinspritzung und Abgasreinigungsanlage mit geregeltem 3-Wege-Katalysator)

Zylinderzahl / -anordnung

4 / Reihe; 15° nach rechts geneigt

Anordnung im Fahrzeug

vorn, längs; stehend

Bohrung x Hub

95,5 x 80,2 mm

Motor-Typ / -Baumuster

M 102 E 23 / 102.989

Hubraum

2298 ccm

Verdichtungsverhältnis

9,0

Kurbelwellenlager

5

Leistung

93 kW / 126 PS bei 5000 /min

Drehmoment

190 Nm bei 4000 /min

Ventilanordnung / -anzahl

1 Einlaß, 1 Auslaß / V-förmig hängend

Ventilsteuerung

obenliegende Nockenwelle

Nockenwellenantrieb

Rollenkette

Gemischbildung

Saugrohreinspritzung, mechanisch-elektronisch geregelt(Bosch KE-Jetronic)

Kühlung

Wasserkühlung / Pumpe; 5,0 l Wasser

Schmierung

Druckumlauf-Schmierung / 6,0 l Öl

Elektr. Anlage

12 V

Batterie

66 Ah / im Motorraum

Generator

Drehstrom / 770 W

Anlasser

elektrisch / 1,4 kW

Zündung

elektronische Zündanlage

Kraftstofftank:

96 l

Kraftstoff-Förderung

elektrische Förderpumpe

Radaufhängung, hinten

Starrachse; 2 Längslenker, 1 Querlenker (Panhardstab)

Federung, vorne

Schraubenfedern, Gummi-Zusatzfedern, Drehstab-Stabilisator

Federung, hinten

Schraubenfedern, Gummi-Zusatzfedern

Stoßdämpfer

vorne/hinten hydraulische Teleskop-Stoßdämpfer

Lenkung

Kugelumlauf-Servolenkung

Lenkübersetzung

19,1:1 / 3,8 Lenkradumdrehungen

Bremsanlage (Fußbremse)                    

hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Unterdruck-Bremskraft-verstärker, auf Wunsch mit Anti-Blockier-System (Serie ab 09.1993);Scheibenbremsen vorn, Trommelbremsen hinten

Feststellbremse (Handbremse)

mechanisch (handbetätigt), auf Hinterräder wirkend

Durchmesser der Bremsscheiben bzw. Bremstrommeln vorne/hinten                

Bremsscheiben vorn 303 mm; Bremstrommeln hinten 260 mm

Räder              

Stahlblech-Scheibenräder, auf Wunsch Leichtmetallräder

Rahmenausführung

gekröpfter Vierkantrohr-Leiterrahmen / Ganzstahlkarosserie

Felgen

6 J x 16 H 2

Radaufhängung, vorne

Starrachse; 2 Längslenker, 1 Querlenker (Panhardstab)

Reifen

205 R 16 M+S

Angetriebene Räder

permanenter Allrad-Antrieb auf Vorder- und Hinterräder

Getriebe                      

5-Gang-Schaltgetriebe, vollsynchronisiert (auf Wunsch 4-Gang-Automatikgetriebe)

Schaltung

Mittelschaltung

Kupplung

Einscheiben-Trockenkupplung

Getriebeart

Zahnrad-Wechselgetriebe

Höchstgeschwindigkeit

145 km/h (Gelände 89 km/h)

Beschleunigung

0-100 km/h 18,7 s

Kraftstoffverbrauch

12,7 / 16,3 / 16,9 l

Radstand

2850 mm

Zul. Achslast hinten

1800 kg

Spur vorne / hinten

1425 / 1425 mm

Zuladung

755 kg

Länge

4635 mm

Breite

1690 mm

Höhe

1936 mm

Wendekreis

13 m

Zul. Anhängelast gebremst

2950 kg

Zul. Gesamtgewicht

2950 kg

Zul. Anhängelast ungebremst

750 kg

Zul. Achslast vorne

1380 kg

Leergewicht

2195 kg