Die sogenannten „Großen Ponton-Mercedes" 220a, 219, 220 S und 220 SE stellten mit ihren Sechszylinder-Motoren in den Jahren 1954 bis 1960 die Modelle der gehobenen Mittelklasse der Firma dar. Sie bildeten in Hubraum und Abmessungen die Nachfolger des „Mercedes 220" (W 187). Die „Großen" Ponton-Mercedes wurden parallel zur Mittelklasse („Kleiner Ponton" W 120/W 121 mit Vierzylindermotor) gebaut.

Mercedes 220 S Coupe (W180 II), rot, Modellauto, Fertigmodell, Brekina Starmada 1:87

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.