Isuzu VehiCross (1997-2001)

Der Isuzu VehiCROSS war ein sportliches SUV des japanischen Fahrzeugherstellers Isuzu, der nur auf dem japanischen (1997–1999) und US-amerikanischen Markt (1999–2001) angeboten wurde. Der Wagen verfügte serienmäßig über den sogenannten Torque-on-demand-Allradantrieb sowie Motoren aus dem Isuzu Trooper. Insgesamt wurden in fünf Jahren nur 5958 Fahrzeuge gebaut, davon 1805 für den Heimatmarkt Japan und 4153 für den Export in die USA.

Isuzu Vehicross

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.