Drucken
Kategorie: Buick Terraza

Buick Terraza (2005-2007)

Der Buick Terraza ist ein Van der GM-Tochter Buick, der von 2005 bis 2008 verkauft wurde. Er löste den Oldsmobile Silhouette ab und nahm bei Buick die Stellung des luxuriösen Vans ein, da nach der Aufgabe der Marke Oldsmobile die Fahrzeugplattform auch von Buick übernommen worden war. Aufgrund der Zugehörigkeit zum General Motors-Konzern baute er auf der gleichen Plattform auf wie die Modelle Chevrolet Uplander, Pontiac Montana und Saturn Relay, die alle in Doraville, Georgia, gebaut wurden.

Radiohalterung Doppel DIN Buick, Chevrolet, Hummer, Pontiac für H3, Terraza, Corvett, Uplander, Montana SV6, Relay - Schwarz - 95-3304

Gegenüber der Vorgängermodellreihe wurde bei allen Markenablegern vor allem der Vorderwagen und die Motorhaube verlängert, um das Frontalcrashverhalten zu verbessern. Dennoch war auch das überarbeitete Modell, dessen Ursprünge auf den seit 1990 produzierten Pontiac Trans Sport (später Pontiac Montana) zurückgingen, nicht mehr konkurrenzfähig, und konnte den Absatz nicht verbessern. Zum Modelljahr 2008 wurde die Produktion des Terraza eingestellt und durch das Crossover-Modell Buick Enclave ersetzt. Von den ursprünglich vier Parallelmodellen wird inzwischen nur noch der Chevrolet Uplander produziert.

Anfangs startete der Terraza mit einem 3,5 Liter V6 mit 200 PS und einer Beschleunigung von 0-100 km/h in 10,2 Sekunden. Ein Jahr später folgte optional ein 3,9 Liter V6 mit 240 PS. 2007 wurde der 3,5 Liter V6 aus dem Programm genommen, und der 3,9 Liter wurde zum Basismotor. Ab 2007 war der Motor auch in einer Flex-Fuel-Version (mit Verträglichkeit unterschiedlicher Kraftstoffe) erhältlich.

 

 

Mit einem Basispreis von 27.790 US$ (19.744 €) war der Terraza der bis dahin teuerste Van der GM-Marke. Wie bei Buick üblich war er in den Versionen CX und CXL erhältlich. Der Terraza war global gesehen nicht der erste Van von Buick, in China wurde er modifiziert bereits vorher als Buick GL8 angeboten.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Buick Terraza aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.