1996 Toyota Land Cruiser
1996 Toyota Land Cruiser

Toyota Land Cruiser (1996-2002)

Der 1996 eingeführte Toyota Land Cruiser J9 ersetzt zum Teil den Toyota Land Cruiser J7.

In einigen Ländern wird hierfür die neue Modellbezeichnung Toyota Land Cruiser Prado genutzt.

 

 

In Deutschland hieß er Land Cruiser 90. Die Motorenpalette umfasste einen 3,4-Liter-V6-Ottomotor mit einer Leistung von 131 kW (178 PS), sowie ein 3,0-Liter-R4-Turbodiesel dieser leistete bis 1999 92 kW (125 PS) und ab August 1999 120 kW (163 PS). Die Motoren sind wahlweise mit 5-Gang-Schaltgetriebe bzw. mit Automatikgetriebe erhältlich. 2002 wurde der Land Cruiser 90 eingestellt.

Schau mal hier: >>> TOYOTA LAND CRUISER <<< - Dort wird jeder fündig.

Was hat ein Toyota Land Cruiser neu gekostet? Originale Preislisten und weitere Informationen gibts hier.

 

Toyota Land Cruiser Motorcodes

 {phocadownload view=category|id=1779|target=s}

 

Bei mobilverzeichnis.de finden Sie fast alles, was mit Autopreisen, Fahrzeugdaten, Baureihen, oder Codes zu tun hat. - Datenbank für Automobile, Gebrauchtwagen, Oldtimer, Youngtimer und Nutzfahrzeuge.

Alle verwendeten Logos, Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber.

Teilweise werden auf unseren Seiten Texte, Abschnitte oder einzelne Passagen aus "Wikipedia – Die freie Enzyklopädie" verwendet.

Autoteile-Preiswert Autokatalog | VIN Decoder | Kfz-Versicherung | Auto-Preislisten zum kostenlosen DownloadPressemeldungen | Webverzeichnis | Oldtimer Wertgutachten | Downloads