2021 Opel Movano
2021 Opel Movano

Opel Movano (2021-)

Der Opel Movano ist ein mittelgroßer Transporter und war in den ersten beiden Generationen eine gemeinsame Entwicklung von Opel und Renault.

Das Kooperationsmodell wird in Batilly, Département Meurthe-et-Moselle (Frankreich) im Werk der Société des Véhicules Automobiles de Batilly (SOVAB) gemeinsam mit den baugleichen Renault Master und Nissan NV400 hergestellt.

Mit der Eingliederung Opels in den Stellantis-Konzern wurde die technische Basis im Jahr 2021 auf den Fiat Ducato umgestellt. Im Vereinigten Königreich wird der Movano als Vauxhall Movano verkauft.

Im Januar 2021 fusionierte die Groupe PSA, der auch Opel angehörte, und Fiat Chrysler Automobiles zum Stellantis-Konzern. Da Fiat schon gemeinsam mit Citroën und Peugeot den Transporter Ducato/Jumper/Boxer im Programm hatte, lag es nahe, den Movano künftig auch auf dieser Plattform aufzubauen. Im Mai 2021 präsentierte Opel schließlich den neuen Movano, der erstmals auch mit einem batterieelektrischen Antrieb als Opel Movano-e erhältlich ist.

Schau mal hier: >>> Opel Movano <<< - Dort wird jeder fündig.

 

 

Bei mobilverzeichnis.de finden Sie fast alles, was mit Autopreisen, Fahrzeugdaten, Baureihen, oder Codes zu tun hat. - Datenbank für Automobile, Gebrauchtwagen, Oldtimer, Youngtimer und Nutzfahrzeuge.

Alle verwendeten Logos, Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber.

Teilweise werden auf unseren Seiten Texte, Abschnitte oder einzelne Passagen aus "Wikipedia – Die freie Enzyklopädie" verwendet.

Autoteile-Preiswert Autokatalog | VIN Decoder | Kfz-Versicherung | Auto-Preislisten zum kostenlosen DownloadPressemeldungen | Webverzeichnis | Oldtimer Wertgutachten | Downloads