2003 Kia Opirus
2003 Kia Opirus

Kia Opirus (2003-2010)

Vorgestellt wurde der Kia Opirus auf dem Genfer Auto-Salon im Frühjahr 2003, ab Oktober 2003 war er auf dem deutschen Markt verfügbar.

Innerhalb des Pkw-Modellprogramms von Kia nimmt der Opirus die Rolle des bislang größten Modells der Marke ein.

Mit Einstiegspreisen ab 39.900 € (Stand: Mai 2007) ist er gleichzeitig auch das bislang teuerste Modell der Marke.

 

 

Er ist jedoch nicht das erste Modell von Kia in diesem Segment, da bereits 1992 mit dem Kia Potentia, beziehungsweise ab 1997 mit dem Kia Enterprise Fahrzeuge der gehobenen Mittelklasse verfügbar waren.

Beide Modelle waren jedoch vornehmlich für den (süd-)koreanischen Markt bestimmt und gelangten nicht in den Export nach Europa.

Modellpflege:

Anfang 2007 überarbeitete Kia sein Flaggschiff. Im Rahmen dieses Facelifts wurde unter anderem der große Kühlergrill anders proportioniert, das Vieraugen-Gesicht (zwei Xenon-Scheinwerfer auf jeder Seite) wurde hingegen nur leicht verändert. Das Heck wurde etwas rundlicher und erhielt vertikale Rückleuchten, das Interieur anstelle der Wurzelholz- eine Pianolackoptik. Die Mittelkonsole wurde zudem nach oben abgerundet, anstelle der „Überdachung“ des Originalmodells. Gleichzeitig wurde das Leergewicht von 1897 kg auf 1850 kg gesenkt.

Schau mal hier: >>> Kia Opirus <<< - Dort wird jeder fündig.

Was hat ein Kia Opirus neu gekostet? Originale Preislisten und weitere Informationen gibts hier.

 

 

Bei mobilverzeichnis.de finden Sie fast alles, was mit Autopreisen, Fahrzeugdaten, Baureihen, oder Codes zu tun hat. - Datenbank für Automobile, Gebrauchtwagen, Oldtimer, Youngtimer und Nutzfahrzeuge.

Alle verwendeten Logos, Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber.

Teilweise werden auf unseren Seiten Texte, Abschnitte oder einzelne Passagen aus "Wikipedia – Die freie Enzyklopädie" verwendet.

Autoteile-Preiswert Autokatalog | VIN Decoder | Kfz-Versicherung | Auto-Preislisten zum kostenlosen DownloadPressemeldungen | Webverzeichnis | Oldtimer Wertgutachten | Downloads