1962 Daimler 250 V8Daimler 250 V8 (1962-1969)

Der Daimler 250 V8 war eine viertürige Limousine des britischen Kraftfahrzeugherstellers Daimler, die zwischen Oktober 1962 und Mitte 1969 gebaut wurde.

Äußerlich handelte es sich um eine Variante des Jaguar Mark 2, von dem die Karosserie stammte.

Geändert wurden der Motor und ein paar optische Details. Der Kühlergrill und der Kofferraumgriff bekamen die für Daimlerkarosserien typische muschelförmige Wellenform („fluted grille“). Außerdem war der Innenraum hochwertiger ausgestattet.

Der V8-Motor mit 2548 cm³/140 bhp und die automatische Kraftübertragung stammten aus dem Sportwagen SP 250. Das Fahrzeug erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 180 km/h. Ab Herbst 1967 hieß das Modell Daimler V8-250 und erhielt, ähnlich wie der Jaguar Mark 2, schmalere Stoßstangen. Es entstanden 12.999 bzw. 4885 Exemplare.

Bei mobilverzeichnis.de finden Sie fast alles, was mit Autopreisen, Fahrzeugdaten, Baureihen, oder Codes zu tun hat. - Datenbank für Automobile, Gebrauchtwagen, Oldtimer, Youngtimer und Nutzfahrzeuge.

Alle verwendeten Logos, Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber.

Teilweise werden auf unseren Seiten Texte, Abschnitte oder einzelne Passagen aus "Wikipedia – Die freie Enzyklopädie" verwendet.

Autoteile-Preiswert Autokatalog | VIN Decoder | Kfz-Versicherung | Auto-Preislisten zum kostenlosen DownloadPressemeldungen | Webverzeichnis | Oldtimer Wertgutachten | Downloads