1963 DKW F12
1963 DKW F12

DKW F11 / F12 (1963-1965)

DKW F 11 und DKW F 12 waren Kleinwagen mit Vorderradantrieb des Automobilherstellers Auto Union.

Der DKW F 12 löste im Januar 1963 den DKW Junior ab.

Er war ein weiterentwickelter Junior de Luxe. Technische Verbesserungen waren ATE-Dunlop-Scheibenbremsen für die Vorderräder, die an den Getriebeausgangswellen angeordnet waren, Querstabilisator an der Vorderachse und Heizung mit Wärmetauscher und Gebläse. Der verwindungssteife Kastenprofilrahmen wurde beibehalten, jedoch mit um 75 mm verlängertem Radstand. Die Dachpartie wurde hinten angehoben und mit einer unauffälligen Abrisskante versehen, sodass sich die Fahrzeughöhe um 50 mm vergrößerte, Front- und Heckscheibe wurden vergrößert. Weiterhin wurden Kühlergrill und Rückleuchten vergrößert. Auf Wunsch wurde der F 12, wie auch schon der Junior, mit Zweifarbenlackierung geliefert.

Angetrieben wurde der F 12 von einem Dreizylinder-Zweitaktmotor mit 889 cm³ Hubraum, 40 PS, mit Frischölautomatik, der den Wagen knapp 125 km/h schnell machte. Das Gaspedal hatte durch eine Biegefeder einen Druckpunkt, der den Eintritt in den Volllastbereich signalisierte und so zur Einsparung von Kraftstoff beitrug. Ab Februar 1965 wurde die höher verdichtende 45-PS-Variante des 900er-Motors eingebaut, was die Fahrleistungen geringfügig steigerte. Diese Ausführung hatte serienmäßig ein Getriebe mit Freilauf, um das unangenehme Ruckeln im Schiebebetrieb – bei Gaswegnahme – zu vermeiden.

Ein Kritikpunkt blieb das wartungsintensive Fahrwerk, das alle 10.000 km ein Abschmieren an 40 Stellen erforderte. Mit Serienbeginn des F 12 führte die Auto Union großzügige Garantiebestimmungen ein, unter anderem zwei Jahre Garantie ohne Kilometerbeschränkung auf Motor, Getriebe und Differential.

Schau mal hier: >>> DKW F11 / F12 <<< - Dort wird jeder fündig.

 

 

Bei mobilverzeichnis.de finden Sie fast alles, was mit Autopreisen, Fahrzeugdaten, Baureihen, oder Codes zu tun hat. - Datenbank für Automobile, Gebrauchtwagen, Oldtimer, Youngtimer und Nutzfahrzeuge.

Alle verwendeten Logos, Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber.

Teilweise werden auf unseren Seiten Texte, Abschnitte oder einzelne Passagen aus "Wikipedia – Die freie Enzyklopädie" verwendet.

Autoteile-Preiswert Autokatalog | VIN Decoder | Kfz-Versicherung | Auto-Preislisten zum kostenlosen DownloadPressemeldungen | Webverzeichnis | Oldtimer Wertgutachten | Downloads