Good morning New York, hello London, Wanshang hao Beijing wird es am Montag, den 29. Juli 2013, um 14.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit in den Megacities in den USA, Europa und in Asien heißen. Damit wird der BMW i3 erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert. Eine exklusive Premiere für ein revolutionäres Fahrzeug, genau zwei Jahre nach der Präsentation des BMW i3 Concepts am 29. Juli 2011 im Vorfeld der IAA in Frankfurt. 

BMW Schlüsselanhänger Einkaufs Chip Einkaufswagen Euro Ersatz

Die zeitgleiche Enthüllung auf drei Kontinenten steht für den globalen Lösungsansatz, den der BMW i3 für urbane Räume weltweit darstellt: mit einem holistischen Ansatz aus einem maßgeschneiderten Fahrzeugkonzept mit einzigartigem Design, Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette und mit ergänzenden Mobilitätsdienstleistungen. Damit definiert der BMW i3 die urbane Mobilität von heute und morgen neu. Der BMW i3 ist das weltweit erste Premium-Elektrofahrzeug, das von Grund auf für diese Antriebsform konzipiert wurde. Darüber hinaus ist es ein Automobil, das in der Kombination aus visionärem Design, wegweisender Technik und innovativem Fahrzeugkonzept inklusive einer Fahrgastzelle aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) derzeit einzigartig ist. 

In jeder der drei Metropolen werden Vorstandsmitglieder der BMW Group den BMW i3 vorstellen. Sie werden die Entwicklungsgeschichte und Technik des innovativen Modells erläutern und aufzeigen, wie eine Lösung für die globalen Herausforderungen im Bereich der individuellen Mobilität aussehen kann.

 

Die Enthüllung wird im Internet live übertragen:

14:15 – ca. 16:00 Uhr CEST          

Übertragung der Rede von Dr. Norbert Reithofer und von der Enthüllung des BMW i3

16:35 – 17:25 Uhr CEST                

Zusammenfassung der BMW i3 Weltpremiere

 

Videos, Bilder von der Veranstaltung und der Live Stream werden zur Verfügung stehen unter: http://www.live.bmwgroup.com. Der Livestream wird außerdem auf Youtube zu sehen sein:http://www.youtube.com/watch?v=h746QIGIMOc.

 

Der BMW i3 ist das Ergebnis eines ganzheitlichen Entwicklungsansatzes zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der Emissionen im urbanen Straßenverkehr. Fahrzeugkonzept und Antriebstechnik wurden vollständig von der BMW Group entwickelt. Der 125 kW/170 PS starke Elektromotor des BMW i3 ermöglicht lokal emissionsfreies Fahren mit einer Reichweite von 130 bis 160 Kilometer. Auch bei der Materialauswahl und den Produktionsprozessen werden außergewöhnlich hohe Standards hinsichtlich Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung erreicht. Der BMW i3 wird auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt/Main (12. – 22. September 2013) der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. 

Quelle: BMW

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.