• Preisanpassung von durchschnittlich einem Prozent
  • Modelle 208, 207 SW Forever und i0n sind nicht betroffen
  • Aktion „1.000 Euro bar auf die Hand“ für Bestandsfahrzeuge bis 31. März

Peugeot erhöht zum Jahresbeginn 2013 die Preise für einige Pkw- und Nutzfahrzeug-Varianten moderat um durchschnittlich ein Prozent. Diese Preisanpassung wird europaweit durchgeführt. Ausgenommen sind die Modelle Peugeot 208, Peugeot 207 SW Forever und das Elektrofahrzeug Peugeot i0n.

Der Einstieg in die Peugeot-Welt bildet der 107 in der Ausstattungsversion Access mit 68 PS (50 kW) als Dreitürer nun ab 9.750 Euro. In der Kompaktklasse kostet der Peugeot 308 Access 98 VTi ab 17.400 Euro, die Kombivariante SW startet ab 18.600 Euro. Die Reiselimousine Peugeot 508 steht als Version Access 120 VTi EGS6 nun ab 24.200 Euro in der Preisliste, die Kombivariante SW ab 25.250 Euro.

Peugeot-Modelle verfügen bereits ab Werk über eine umfangreiche Komfort- und Sicherheitsausstattung. Alle Pkw-Versionen und die Nfz-Varianten von Peugeot Bipper und Peugeot Partner haben ESP serienmäßig. Außerdem sind alle Diesel mit dem Rußpartikelfiltersystem FAP ausgestattet.

 

 

 

Aktuell erhalten Käufer eines sofort verfügbaren Peugeot bei teilnehmenden Händlern „1.000 Euro bar auf die Hand“. Die Aktion gilt bis 31. März 2013. Weitere Informationen zu den Preisen und die dazugehörigen Preislisten findet man auf der PEUGEOT Homepage unter www.peugeot.de.

Die PEUGEOT Bank bietet darüber hinaus für alle Modelle günstige Finanzierungs- und Leasingangebote. Weitere Informationen sind direkt beim PEUGEOT Vertragspartner zu erfragen oder im Internet unter http://finanzierung.peugeot.de/ abrufbar.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für Peugeot-Baureihen: 8,7 – 3,4;
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 229 – 87
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren

Quelle: Peugeot