Drucken
Kategorie: Pressenews - Press release - Presseverzeichnis

Peugeot erweitert sein Angebot an Garantie-, Wartungs- und Service-Anschlussverträgen. Unter dem Namen "Optiway-Garantie" bietet die Löwenmarke ab sofort einen neuen Einstiegstarif an. Bei gleichem Leistungsspektrum sei dieser fast 50 Prozent günstiger als das bisherige Basisangebot, teilte Peugeot Deutschland in Saarbrücken mit. Die Optiway-Garantie koste beispielsweise für den Kleinstwagen 107 bei einem Jahr Zusatzgarantie und maximal 60.000 Kilometer Laufleistung 3,92 Euro pro Monat.

PEUGEOT 206CC 206 CC BLAU ÖFFNENDES DACH 1/43 NOREV MODELL AUTO MODELLAUTO SONDERANGEBOT

Der neue Schutz ist eine Zusatzgarantie für ein, zwei oder drei Jahre im Anschluss an die zweijährige Herstellergarantie. Lohnkosten für vertragsgemäße Reparaturen werden dann zu 100 Prozent vom Hersteller übernommen. Gleiches gilt bis zu einer Fahrleistung von 50.000 Kilometer für die Teilekosten.

Mobilitätsgarantie inklusive

Der europaweit gültige Vertrag garantiert Markenwerkstätten-Service und den Einbau von Originalteilen. Über die gesamte Laufzeit verlängert sich auch die Mobilitätsgarantie "Peugeot Assistance" mit 24-Stunden-Erreichbarkeit und Pannenhilfe vor Ort. Transportkosten bis zum nächsten Servicepartner werden ebenso übernommen wie – je nach Regelung – Ersatzwagen-, Hotel- und Taxikosten.

Zusätzlich zum neuen Basisschutz bietet Peugeot die gestaffelten Bausteine "Optiway-Garantie Plus" (ohne Kunden-Zuzahlung), "Optiway-Wartung-Plus" (inklusive Wartungskosten) und "Optiway-Service Plus" (inklusive Verschleißreparaturen) an. (rp)

Copyright © 1998 - 2012 GW-Trends online