Robust, zuverlässig, vielfältig: Ganz im Zeichen des neuen Peugeot Boxer präsentiert sich die Löwenmarke auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014 vom 25. September bis 2. Oktober in Hannover. Das größte Modell der Palette an leichten Nutzfahrzeugen bei Peugeot komplettiert die eindrucksvolle Erneuerung des Peugeot Modellprogramms. Das Nutzfahrzeugprogramm zählt zu den erfolgreichsten in Europa und orientiert sich bei Design, Qualität und Komfort mehr denn je an der Pkw-Palette von Peugeot. Damit setzt die Löwenmarke auch im Nutzfahrzeugsegment die Strategie zur Höherpositionierung der Marke weiter fort.

Yousave Accessories iPhone 6 Hülle Klare Ultradünn Silikon Gel Schutzhülle

Der neue Peugeot Boxer für anspruchsvolle Gewerbekunden

Der neue Peugeot Boxer ist mit seiner großen Auswahl an Karosserievarianten, Ladekapazitäten und durchdachten Ausstattungen perfekt auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen anspruchsvoller Gewerbekunden zugeschnitten. Auf der Basis von drei Radständen ist er in vier Längen sowie drei Höhen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2,8 bis 4 Tonnen erhältlich. Damit deckt der Boxer Ladevolumina von 8 bis 17 m3 ab. Die Motorenpalette umfasst vier sparsame Dieselmotoren der jüngsten Generation, die gegenüber dem Vorgängermodell noch einmal deutlich effizienter geworden sind und bis zu 1,3 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer weniger verbrauchen als bisher. Dazu trägt auch das für zwei Motorisierungen erhältliche STOP & START System bei, das vor allem im Stadtverkehr für eine spürbare Senkung von Verbrauch und CO2-Emissionen sorgt. In Verbindung mit den niedrigen Wartungskosten und attraktiven Service-Verträgen verspricht der neue Boxer damit besonders günstige Unterhaltskosten. 

Der neue Peugeot Partner Electric: Vielseitig und emissionsfrei 

Ebenfalls im Mittelpunkt des Peugeot Auftritts auf der IAA Nutzfahrzeuge steht der Partner Electric, mit dem die Löwenmarke neue Maßstäbe im Segment der kompakten Transporter setzt. Der vielseitige Stadtlieferwagen wird rein elektrisch angetrieben und vereint eine beispiellose Umweltverträglichkeit ohne Lärm- und Abgasemissionen mit niedrigen Betriebskosten und hoher Alltagstauglichkeit. Dank Lithium-Ionen-Technologie und einer Batterieleistung von 22,5 kWh bietet der Partner Electric eine Reichweite von bis zu 170 Kilometer pro Batterieladung – ohne jegliche Einschränkung der klassischen Nutzfahrzeugtugenden. Peugeot präsentiert den Partner Electric auch auf der Innovationsbühne des VDA; dort werden die Vorzüge des alternativen Antriebskonzepts und die Alltagstauglichkeit des Elektro-Transporters im Detail vorgestellt.  

Edition-Modelle und branchenspezifische Ausbauten

Ob Boxer oder Bipper, ob Expert oder Partner: Mit dem Variantenreichtum der Modelle, der großen Auswahl an Serien- und Zusatzausstattungen sowie den effizienten Antrieben bietet Peugeot gewerblichen Kunden die Möglichkeit, sich ihr Wunschfahrzeug nach ihren persönlichen Vorstellungen und Bedürfnissen zusammenzustellen. Weitere Auswahlmöglichkeiten bieten die Fahrzeuge, die sinnvolle Zusatzausstattung mit attraktiven Preisvorteilen verbinden. 

Alle neun Edition-Modelle sind außerdem im sogenannten Ein-Rechnungs-Geschäft erhältlich. Für den Kunden bedeutet das kurze Wege sowie ein Ansprechpartner und nur eine Rechnung für Fahrzeug und Aufbau gleichermaßen, was unter anderem Vorteile im Leasinggeschäft, bei der Finanzierung und bei der Kfz-Versicherung mit sich bringt. 

Eine herausgehobene Rolle spielt hier die Avantage Edition, die Peugeot in allen Baureihen vom Bipper bis zum Boxer anbietet. Die in Zusammenarbeit mit System-Partner Bott entwickelten Fahrzeuge verfügen serienmäßig über ein Laderaumschutz- und Ladungssicherungspaket mit speziellem Ladeboden und Wandverkleidung mit integrierten Verzurrschienen. Alle Modelle sind für den Einbau weiterer Bott-Einrichtungsmodule gerüstet, die kostengünstig aus- und eingebaut sowie nachgerüstet werden können. Den Boxer bietet Peugeot darüber hinaus als Avantage Pro Edition mit weiteren praktischen Details für den vielseitigen Arbeitseinsatz an. 

Individualität in Serie verspricht die ebenfalls gemeinsam mit Bott konzipierteService Edition. Als erster Hersteller offeriert Peugeot eine komplett an die persönlichen Bedürfnisse anpassbare Inneneinrichtung: Das durchdachte Bott vario Sortiment liefert Regale, Kästen und Schubfächer für die Peugeot Modelle Boxer, Partner und Expert – und beschert Gewerbetreibenden genau den Stauraum für Werkzeuge, Materialien und Co., den sie gerade benötigen.

Boxer, Partner und Expert sind auch als Pharma Edition für den Transport von Arzneimitteln sowie als Cool Edition für leicht verderbliche Ware erhältlich. Das in Kooperation mit dem Kälte- und Klimatechnik-Spezialisten Heifo entwickelte Sondermodell verfügt über eine Laderaumisolierung mit Kühl-/Heizsystem, das eine effiziente, bedienerfreundliche und verlässliche Temperaturregelung garantiert. Auch mit der City Worker Edition unterstreicht Peugeot seinen konsequenten Ansatz bei der Umsetzung branchenspezifischer Nutzfahrzeuge. In Kooperation mit dem Ausbauspezialisten Würth erhält der Kunde auf Basis des Partner und des Expert eine Profilösung für Hausmeister und Service-Techniker.

Die ebenso leichten wie robusten Kofferaufbauten von Rapid erhöhen in der Cargo Edition bzw. Volume Edition das Ladevolumen des Boxer auf bis zu 24 Kubikmeter. Mit der TwinCab Edition sind die Modelle Expert und Boxer außerdem nicht nur Lademeister, sondern bieten auch viel Platz für Passagiere. In der Doppelkabine von Snoeks können bis zu sechs Personen sitzen.

Der renommierte Aufbauer Scattolini hat auf Basis der Boxer-Fahrgestelle mit Einzel- oder Doppelkabine die Boxer Kipper Edition umgesetzt. Der Dreiseitenkipper überzeugt mit einem vollverzinkten und pulverbeschichteten Aufbau aus Stahl mit 40 Zentimeter hohen Bordwänden aus leichtem Aluminium. Ab in den Urlaub heißt es mit dem neuen Reisemobil Expert Patagonia Westfalia, das hohen Nutzwert mit kompromissloser Alltagstauglichkeit.

Peugeot Professional: Von Profis für Profis

Peugeot Professional - unter diesem Label werden bei der Löwenmarke gewerbliche Kunden betreut. Businesskunden profitieren nicht nur von der großen und vielfältigen Modellpalette mit verschiedenen Größen und Nutzlasten, sondern auch von attraktiven Serviceangeboten, wie zum Beispiel der europaweiten Mobilitätsgarantie Professional Assistance. Damit gewährleistet Peugeot schnelle und flexible Hilfe bei einer Panne. Kunden erhalten beispielsweise ein kostenloses Ersatzfahrzeug, wenn das eigene Fahrzeug nicht innerhalb von drei Stunden repariert werden kann. 

Kompetente Beratung und Unterstützung von gewerblichen Kunden garantiert die Löwenmarke in den Peugeot Professional Centern, deren Anzahl derzeit auf 130 Standorte in Deutschland ausgebaut wird. Kunden mit kleinen und mittleren Nutzfahrzeug-Flotten erhalten in den Zentren alles aus einer Hand – darunter auch Serviceleistungen am Wochenende. Speziell geschultes Personal und umfangreiche Zusatzleistungen wie Hol- und Bring-Service und solide Finanzdienstleistungen überzeugen immer mehr Nutzfahrzeug-Kunden von der Löwenmarke. Dabei legen die Peugeot Professional Center größten Wert auf Kundennähe und individuelle Beratung: Die Peugeot Flottenexperten fertigen für jeden Kunden eine präzise Bedarfsanalyse an und erstellen auf dieser Grundlage eine Nutzfahrzeugempfehlung. Im Blickpunkt stehen dabei möglichst niedrige Gesamtkosten für Unterhalt, Kraftstoffverbrauch, Leasing, Finanzierung und Restwerte.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für Bipper: 4,5 – 4,1; 
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 119 – 109
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für Partner: 7,1 – 4,5; 
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 164 – 118
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für Expert: 8,2 – 6,4; 
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 214 – 168
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für Boxer: 8,9 – 6,8; 
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 236 – 180
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren
 

Quelle: Peugeot

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.