Auf dem 84. Internationalen Automobilsalon in Genf gibt die Marke Peugeot Einblick in ihre Produkt- und Technologieoffensive. Diese umfasst sowohl die neuesten Zugänge der jüngsten Modellpalette aller Zeiten, den Peugeot 108 und den neuen Peugeot 308 SW, als auch neue Antriebsvarianten: den neuen 1,2-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor PureTech, die neuen BlueHDi-Dieselmotoren mit exklusiver Euro-6-Abgasnachbehandlung, das Dieselhybrid-Angebot HYbrid4 und die Studie 2008 HYbrid Air. Mit dem auf dem Stand ausgestellten Know-how beweist die Marke ihre Stärke in Sachen Technik und Umweltschutz. Die Modelle RCZ R, 308 R Concept und der 208 T16 Pikes Peak wiederum zeigen, dass automobile Emotionen bei Peugeot immer im Zentrum des Markenversprechens stehen werden.

Schlüssel Gehäuse Peugeot 106 206 207 306 307 406 806

Auf dem 2.650 m2 großen Löwen-Stand auf dem Genfer Automobilsalon 2014 können die erwarteten 700.000 Besucher 28 Fahrzeuge und Concept Cars bewundern und sich insbesondere über zwei Weltpremieren freuen.

Quelle: Peugeot

1822direkt.com