Das Opel-Flaggschiff Insignia kann nun auch mit Flüssiggas betankt werden. Möglich macht dies der neue 1,4-Liter-Turbo-LPG Ecoflex mit Sechsgang-Schaltgetriebe. Sowohl die Limousine und das Fließheck als auch der Sports Tourer können mit dem neuen 140 PS starken Aggregat auf einen Normwert von 7,6 Liter je 100 Kilometer (CO2-Wert: 124 g/km) gebracht werden, was laut den Rüsselsheimern bei einem LPG-Preis von gut 0,76 Euro pro Liter fast 36 Prozent günstiger ist als mit Benzin.  

Dectane LPLO01 LED License Plate Opel Zafira B, Astra H, Corsa D, Insignia  

Der LPG-Insignia mit Propan-Butan-Gemisch startet ab 28.150 Euro für die viertürige Limousine. Der 42-Liter-Tank ist wie gehabt in der Reserveradmulde platziert. Die Reichweite von gut 500 Kilometern soll mit zugeschaltetem Benzintank auf bis zu 1.700 Kilometer anwachsen (gilt für die vier- und fünftürige Limousine). (rs)

Copyright © 1999 - 2012 by AUTO SERVICE PRAXIS Online