Alfa Romeo Sommeraktion 2012 läuft bis zum 31. August

Praxisratgeber Klassikerkauf: Alfa GT

Der Countdown für die Alfa Romeo Sommeraktion 2012 läuft: Noch bis zum 31. August kommen alle Käufer eines sofort verfügbaren MiTo oder einer Giulietta als Zugabe in den Genuss einer Tankkarte im Wert von 500 Euro. Akzeptiert wird die Karte an allen deutschen Shell-Tankstellen. Damit ist das Tanken für tausende von Kilometern kostenlos.

{module Google Ad Sense in Beitrag}

Beispiel Alfa Romeo MiTo 1.3 JTDM 16V Eco (62 kW / 85 PS): Der Verbrauch liegt bei durchschnittlich 3,5 l/100 km1. Bei einem Dieselpreis von 1,45 Euro2 ergibt sich so mit dem Einsatz von 500 Euro eine theoretische Reichweite von 9.852 Kilometern, bevor das erste Mal Tankgeld aus dem eigenen Budget gezahlt werden muss. Die größere Giulietta kommt mit dem Einsatz von 500 Euro – etwa als 2.0 JTDM 16V mit 103 kW (140 PS) und einem Durchschnittsverbrauch von 4,5 l/100 km1 – auf eine theoretische Reichweite von souveränen 7.663 Kilometern2.

Auch wenn der Winter im August noch fern scheint: Als Alternative zur Tankkarte können sich die Käufer der sofort verfügbaren Neuwagen für einen ebenfalls kostenlosen Satz Winterkompletträder entscheiden. Auch diese Zugabe wird für alle neuen MiTo und Giulietta gewährt, die bis zum 31. August 2012 zugelassen werden.

1= nach RL 80/1268/EWG

Alfa Romeo Giulietta

Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 4,4 – 7,6. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 114 – 177.

Alfa Romeo MiTo

Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 3,5 – 6,0. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 90 – 139.

2= Durchschnittspreis Deutschland im Juli 2012 laut Mineralölwirtschaftsverband e.V.: 144,67 Cent pro Liter

Quelle: Alfa Romeo

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.