"Platinum" nennt Nissan die neuen Sondermodelle für das SUV Pathfinder und den Pick-Up Navara. Die Sonderreihe baut auf dem mittleren Niveau SE auf. Die "Gunmetal"- lackierten Türgriffe, Außenspiegelgehäuse, Trittstufen und Felgen zeigen gleich, dass es hier edel zugeht. Beim Pathfinder ist zusätzlich die Dachreling optisch hervorgehoben. Beide Japaner besitzen eine Rückfahrkamera – Navara-Kunden erhalten zudem eine Anhängerkupplung und ein Pioneer-Navigationssystem.

Carrera 20030509 - Nissan GT-R GT500 JGTC Calsonic Team Impul No.12  

Der 2,5-Liter-Turbodieselmotor mit 190 PS wird mit der Sechsgang-Schaltung oder der Siebengang-Automatik kombiniert. Navara-Käufer  können Versionen mit oder ohne Differenzialsperre sowie mit dem Doppelkabinen-Aufbau oder mit einer um 100 Millimeter verlängerten Ladefläche (Long-Bed) aussuchen.

Die Preise für den Pathfinder Platinum betragen 44.260 Euro für die Version mit Hand- und 46.360 Euro für die Variante mit Selbstschalter. Für den Navara Platinum stehen 34.099 Euro für das Schaltgetriebe- und 35.749 Euro für das Automatik-Modell in der Preisliste. Laut Hersteller ergeben sich Preisvorteile von bis zu 500 Euro. (rs)

Copyright © 1998 - 2012 AUTOHAUS online