Der neue Einstiegskurs für den Skoda Citigo lautet jetzt wie beim Seat Mii 7.471 Euro (netto). Das sind 471 Euro (netto) weniger als bislang. Dafür gibt's den Up-Bruder in der neuen Ausstattungslinie Easy sowie auschließlich mit drei Türen und 60-PS-Dreizylinder-Otto. Der Marktstart: 2. Juni.

Allerdings fehlt bei der Basisversion die ansonsten stets verbaute elektromechanische Servolenkung. Zudem müssen Citigo-Fans hier auf Optionen und Farben wie Metallic- oder Perleffektlackierungen verzichten.

Serienmäßig - wie gehabt - sind hingegen unter anderem der Schleuderschutz ESC, ABS, ASR, Schaltpunktanzeige sowie Tagfahrlicht. (pn)

Copyright © 1998 - 2012 Autoflotte online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.