Mit neuer Vielfalt im Modellprogramm sowie mit frischen Akzenten für individuellen Stil und extremen Fahrspaß präsentiert sich die britische Premium-Marke MINI auf dem Internationalen Automobilsalon 2015 in Genf. Die dort vorgestellten Neuheiten sorgen dafür, dass sich das von ausdrucksstarkem Design, agilem Handling und Premium-Qualität geprägte MINI Feeling in einer nochmals erweiterten Bandbreite erleben lässt. Überzeugender denn je bringt der neue MINI Countryman Park Lane, der auf dem Genfer Automobilsalon 2015 seine Weltpremiere absolviert, die Stärken des fünfsitzigen Allrounders mit vier Türen, einer großen Heckklappe und optionalem Allradantrieb ALL4 zur Geltung. Das Editionsmodell unterstreicht durch seine exklusiven Design- und Ausstattungsmerkmale sowohl das variable Raumkonzept als auch die auf jedem Terrain begeisternde Sportlichkeit des MINI Countryman. Um unwiderstehlichen Fahrspaß wird der Alltagsverkehr von einem weiteren Neuzugang in der MINI Familie bereichert: Der neue MINI John Cooper Works entfacht pure Leidenschaft für Performance – nicht zuletzt dank der seit 55 Jahren gesammelten Rennsport-Erfahrung und des stärksten jemals in einem Serienmodell der Marke eingesetzten Motors.

Der MINI John Cooper Works ist die jüngste und schnellste Modellneuheit seit dem Generationswechsel des Originals im Premium-Segment der Kleinwagen. Sein Karosseriekonzept basiert auf dem neuen MINI 3-Türer, der mittlerweile mit gesteigerter Sportlichkeit und Effizienz, optimiertem Fahrkomfort, mehr Platz im Innenraum und innovativen Ausstattungsmerkmalen die Straßen in aller Welt erobert. Den Wunsch nach zusätzlichem Raumkomfort und einem bequemen Einstieg in den Fond erfüllt der neue MINI 5-Türer, der den Besuchern des Genfer Automobilsalons vom 5. bis zum 15. März 2015 ebenfalls präsentiert wird.

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07


Vielseitig, individuell, exklusiv: Der neue MINI Countryman Park Lane. 
Mit dem Vorstoß ins Premium-Kompaktsegment hat MINI ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte der Marke geschrieben. Der MINI Countryman kombiniert den unverwechselbaren Stil der Marke mit einem großzügigen und variabel nutzbaren Innenraum. Die MINI typische Agilität im Fahrverhalten wird aufgrund der erhöhten Sitzposition auf neue Art erlebbar und gewinnt durch den optional verfügbaren Allradantrieb ALL4 eine weitere faszinierende Ausprägung. Attraktiver und exklusiver denn je verkörpert der neue MINI Countryman Park Lane die vielseitigen Qualitäten des Allround-Talents.

Seine hochwertige Individualität wird durch ein speziell für das Editionsmodell entwickeltes Design- und Farbkonzept betont. Die Karosserielackierung in Earl Grey metallic wird dabei mit der erstmals präsentierten Farbvariante Oak Red für das Dach sowie die Außenspiegelkappen kombiniert und auf Wunsch um Sport Stripes im gleichen Farbton ergänzt. Mit 18 Zoll großen Leichtmetallrädern im Design Turbo Fan dunkelgrau und mit der MINI ALL4 Exterieur Optik, die silberfarbene Karosserieelemente für die Front- und Heckschürze sowie die Seitenschweller umfasst, setzt der MINI Countryman Park Lane klare Akzente für klassische Sportlichkeit. Embleme an den Side Scuttles und auf der Cockpitoberfläche tragen ebenso wie die Einstiegsleisten den Schriftzug „Park Lane“. Auch die Interieuroberflächen in der Ausführung Cross Stripe Grey wurden exklusiv für den MINI Countryman Park Lane entworfen. Gemeinsam mit der Inlay Colour Carbon Black für die Türverkleidungen und die Mittelkonsole sorgen sie für sportives Premium-Ambiente im Innenraum.

Der MINI Countryman Park Lane wird in allen optional mit dem Allradantrieb ALL4 verfügbaren Modellvarianten angeboten. Darüber hinaus lässt sich das Editionsmodell auch mit einem besonders hochwertigen Ausstattungspaket kombinieren. Als MINI Countryman Park Lane Chili verfügt der Allrounder zusätzlich unter anderem über LED-Nebelscheinwerfer, Sportsitze in Stoff-/ Lederausführung, Klimaautomatik, den Sport Button, einen Regensensor mit automatischer Fahrlichtsteuerung, ein Sport-Lederlenkrad mit Multifunktionstasten sowie ein Ablagen- und ein Lichtpaket.

Topathlet im Kleinwagen-Segment. Der neue MINI John Cooper Works. 
Einmal mehr dient das John Cooper Works Logo auf einem MINI als unmissverständliches Signal für extremen Fahrspaß im Alltagsverkehr. Die Neuauflage des MINI John Cooper Works (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 155 g/km) verbindet intensive Rennsport-Leidenschaft mit den optimierten Qualitäten der jüngsten MINI Generation. Sein vollständig neuer 2,0 Liter-Vierzylinder-Motor mit MINI TwinPower Turbo Technologie mobilisiert eine Höchstleistung von 170 kW/231 PS und ist damit das kraftvollste Triebwerk, das jemals in einem Serienmodell der Marke eingesetzt wurde. 

Mit Rennsport-Knowhow entwickelte und exakt auf die hohe Leistung abgestimmte Technologie-Details für Fahrwerk, Karosserie und Cockpit sorgen dafür, dass sich das herausragende Temperament des Motors präzise kontrollierbar in Fahrspaß umsetzen lässt. Das Gesamtpaket für extreme Performance umfasst unter anderem ein Sportfahrwerk einschließlich Brembo Sportbremsanlage, exklusive John Cooper Works Leichtmetallräder, das John Cooper Works Aerodynamik Kit und besonders große Lufteinlässe sowie ein modellspezifisches Interieur im Sportwagen-Stil.

Der neue MINI John Cooper Works spurtet in 6,3 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Mit dem alternativ zum 6-Gang-Handschaltgetriebe verfügbaren 6-Gang Steptronic Getriebe lässt sich der Sprint in lediglich 6,1 Sekunden absolvieren. Außerdem reduziert sich der im EU-Testzyklus ermittelte Durchschnittsverbrauch des neuen MINI John Cooper Works in Verbindung mit dem Automatikgetriebe auf 5,7 Liter je 100 Kilometer (CO2-Emissionen: 133 g/km).

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist. LeitfadenCO2 (PDF ‒ 2,7 MB)

Quelle: Mini

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.