•    Graumetallic-lackierte Leichtmetallräder in 18 Zoll
•    Interieur mit Applikationen in Hochglanzschwarz
•    Gelbe Instrumentenskalen
•    1.6 MultiJet Turbodieselmotor mit 120 PS 
•    Auf Wunsch Zweiton-Lackierung

Lancia Delta HF Integrale: Die Geschichte eines Champions

Der neue Lancia Delta S by MOMODESIGN ist eine besonders reizvolle Alternative für urbane Kunden, die auch in der sehr Mainstream-dominierten Kompaktklasse nach dem ganz besonderen Style suchen. Als Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Mailänder Marke MOMODESIGN Style Center entstand ein Lancia mit einer ganzen Reihe von ästhetischen und farblichen Interventionen zusätzlich zur großartigen Persönlichkeit des Modells Delta.

Äußerlich unterscheidet sich der Lancia Delta S by MOMODESIGN mit einigen sehr deutlichen Merkmalen: elegante dunkle Ecochrome Applikationen, Scheinwerfer in Hochglanz-Optik, 18 Zoll große Räder, glanzschwarze Heckklappe und dynamischer MOMODESIGN-Schriftzug auf der B-Säule.
 
Dieselbe italienische stilistische Eleganz wird dem Innenraum zuteil, den seine glanzschwarze Mittelkonsole, Einlagen in Ecochrome,  gelbe Instrumentenskalen und MOMODESIGN-Sitze in einer Stoff-Lederkombination aufwerten. All dies macht die großzügige Serienausstattung sogar noch interessanter, mit unter anderem Geschwindigkeitsregelanlage, Zweizonen-Klimaanlage, elektrisch verstellbaren Außenspiegeln und auf Wunsch hinteren Armlehnen und Blue & Me System.

Die effektvollen Neuerungen empfehlen den Lancia Delta mehr denn je als Alternative für alle, die nach einer persönlichen und stilvollen Alternative in der Kompaktklasse suchen.  

Äußerlich ist der Delta Modelljahr 2014 an seinen in Wagenfarbe lackierten Seitenverkleidungen und Stoßfängern zu erkennen, deren hinterer das verchromte Doppelendrohr der Auspuffanlage integriert. Der modernisierte Innenraum gefällt mit pianoschwarzem Design für die Mittelkonsole und mattschwarzen Applikationen für Lederlenkrad und Armaturenbrett. 

Der Lancia Delta erfüllt die modernen Anforderungen an Mobilität und Prestige mit seinem nachhaltigen Konzept des “Downsizing”, mit dem er Leistung und Luxus aus dem oberen Niveau eines Flaggschiffs zu den reduzierten Kosten, der geringeren Größe und zum niedrigeren Verbrauch des C-Segments bietet. 

Der Passagier-Raum ist eine echte Lounge. Das Platzangebot im Fond bleibt in seiner Klasse unübertroffen, was auch der verschiebbaren und um 25 Grad neigungsverstellbaren Rücksitzanlage zu verdanken ist.  Je nach Bedarf kann so der Gepäckraum von 380 auf 465 Liter vergrößert werden, bei umgeklappter Rücksitzlehne sogar auf 724 Liter. Der Lancia Delta ist die einzige Kompaktklasse-Limousine mit der Möglichkeit, die Fondbank sowohl dem Bedarf an Beinraum als auch Lehnen-Neigung anzupassen.

Das Portfolio des Lancia Delta bietet drei Ausstattungsversionen zur Wahl ( Silver, Gold und ‚S by MOMODESIGN‘), alle in Verbindung mit dem ebenso lebhaften wie komfortablen, 120 PS starken 1.6 MultiJet Turbodiesel und Sechsgang-Schaltgetriebe. Weitere Individualisierungsmöglichkeiten bietet die große Auswahl an Lackfarben – und hier besonders die Zweiton-Lackierung mit jeweils schwarzer Heckklappe und schwarzem Dach.

Eine weitere Besonderheit des Lancia Delta ist sein “Magic Parking” Assistent (auf Wunsch), der dem Fahrer bei der Suche nach einer geeigneten Parklücke hilft  und dann beim Einparken automatisch die Lenkbewegungen übernimmt. 

Der Lancia Delta „S“ by MOMODESIGN ist zu Preisen ab 25.190 Euro zu haben.

Quelle: Lancia

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.