Drucken
Kategorie: Pressenews - Press release - Presseverzeichnis

• Debüt des neuen Lancia Ypsilon '14: neue Farben, neue Interieurs, neue Farb-Akzente und viele Individualisierungsmöglichkeiten zur Betonung seiner jungen, glamourösen und erreichbaren Positionierung 
• Im Scheinwerferlicht auch die Farben und Materialien des hochwertigen Show Cars Ypsilon ELLE, inspiriert von der Welt der Mode 
• Exklusive Merchandising-Kollektion von Mopar®

Lancia - Innovation und Faszination. 100 bewegende Jahre

Lancia stellt in Genf die Kollektion des Ypsilon Elefantino '14 vor. Ab sofort ist der Elefantino in den drei neuen Lackierungen Kaki Grey, Zaffiro Blue und Carrara Grey zu haben, kombiniert mit drei aufregenden neuen Interieur-Akzenten - ‘Lime', ‘Watermelon' und ‘Coconut'.

Die drei neuen Interieur-Farben akzentuieren auch das ‘Elefantino' Logo am Heck, das ‘Y' Logo auf den Radnabenabdeckungen und auf den B-Säulen. Frontgrill, Spiegelgehäuse und Radnabenabdeckungen stehen in Glanzschwarz oder in Mattgrau zur Wahl.

Für jede der neuen drei Interieur-Akzente gibt es jeweils zwei Individualisierungspakete, passend zu aktuellen Modetrends. Die Grafiken auf B-Säulen und Radnabenabdeckungen folgen für `Lime´ dem Thema `Camouflage', für `Watermelon´ dem Thema `Animalier' und für `Coconut´ dem Thema `Pois'. Als zweites Paket stehen für die Außenspiegelgehäuse und Radnabenabdeckungen die Farben Gelb (Lime), Rot (Watermelon) und Weiß (Coconut) zur Verfügung.

Die neuen Interieurs mit urbanem Chic zeigen auch neue Stoffstrukturen mit Ziernähten und Y-Logos im Stil der Außenfarben-Akzente, zusätzlich zu den neuen Armaturenbrett- und Türtafeldesigns in Glanzschwarz und Mattgrau.

Farbe ist mehr als nur ein ästhetisches Statement für den Ypsilon, sondern vielmehr noch integraler Bestandteil einer Produktphilosophie, die auf Eleganz, Glamour, Persönlichkeit und Individualisierung aufbaut.

Die drei Ausstellungs-Modelle Lancia Ypsilon Elefantino `14 in Genf:

Lancia Ypsilon Elefantino ´14 in Kaki Grey Metallic mit Akzent-Linie ‘Lime': 
• ‘Y' Logos an B-Säulen und Radnabenabdeckungen sowie Elefantino-Emblem in Lime
• Frontgrill, Radnabendeckel und Außenspiegelgehäuse in Mattgrau 
• Innenraum mit neuen Sitzen mit Ziernähten, Y-Logo in Lime und mattgraues Finish für Armaturenbrett und Türverkleidungen
• ‘Camouflage' Paket mit Grafiken an den B-Säulen und Radnabenabdeckungen
• Fußmatten mit Details in Lime

Lancia Ypsilon Elefantino '14 in Carrara Grey Pastel mit Akzent-Linie ‘Watermelon':
• Frontgrill, Radnabenabdeckungen und Außenspiegelgehäuse in Glanzschwarz
• ‘Animalier'- Paket mit Grafiken an den B-Säulen und Radnabenabdeckungen
• Fußmatten mit Details in Watermelon

Lancia Ypsilon Elefantino ´14 in Zaffiro Blue Metallic mit Akzent-Linie `Coconut´:
• Frontgrill, Radnabenabdeckungen und Außenspiegelgehäuse in Mattgrau

Alle ausgestellten Ypsilon Elefantino '14 sind komplett ausgestattet mit Klimatisierungsautomatik, ESC, Radio mit CD und MP3 Player, Blue & Me System, Lederbezüge für Lenkrad und Schalthebelknauf, elektrische Außenspiegelverstellung und verchromtes Auspuff-Endrohr.

Geschaffen für junge, urbane Kunden mit Sinn für Trends, stellt sich das Fashion City Car den Herausforderungen des Jahres 2014 mit einem gestrafften Angebot. Die vier Ausstattungsversionen Elefantino ‘14, Gold und Platinum sowie die Sonderserie MOMODESIGN steht mit fünf Motorisierungen zu Wahl: 69 PS 1.2 Fire EVO II, 69 PS 1.2 Fire EVO II LPG, 85 PS 0.9 TwinAir in Kombination mit Schalt- oder automatisiertem Getriebe; 95 PS 1.3 turbodiesel MultiJet II und 80 PS 0.9 Turbo TwinAir Methan.

Der 0.9 Turbo TwinAir Methan ist der erste mit Methan betriebene Turbo-Zweizylinder im Markt, mit einer CO2-Emission von nur 86 Gramm pro Kilometer und einem Verbrauch von nur 3,1 Kilogramm pro 100 Kilometer (im kombinierten Zyklus).

Als 'Best Green Engine of the Year 2013' ausgezeichnet, kombiniert der Motor die Innovation von MultiAir, Turbo-Architektur, TwinAir Downsizing und spezifischer Technologien für den Methan-Betrieb. TwinAir Turbo Technologie sichert alle Umwelt-Vorteile von Methan ohne Einschränkungen bei den Fahrleistungen. Im Vergleich zur Benzin-Version hat der TwinAir Bi-Fuel einige Kraftstoff-spezifische Komponenten wie Ansaugtrakt, Einspritzdüsen, elektronisches Motormanagement und widerstandsfähigere Ventilsitze.

Das neue Show Car Lancia Ypsilon ELLE
Das Show Car Ypsilon ELLE zeigt auf dem Schweizer Laufsteg hochwertigste Materialien und außergewöhnliche Farben, inspiriert aus der Welt der Mode. Mehr als nur eine Stil-Übung, ist das Show Car eine Vorschau auf einige der Details, die Anfang Herbst 2014 die neue Ypsilon Elle Sonderserie charakterisieren wird.

Als höchster Ausdruck der Eleganz von Lancia ist das Show Car Teil einer 2010 gestarteten Kooperation mit ELLE, dem Treffpunkt für Frauen, die schon im Voraus über Mode und neue Trends Bescheid wissen wollen. Die erste Edition des Ypsilon ELLE war 2010 von den Europäischen Kunden sehr geschätzt.

Mit einer besonderen Oberfläche zeigt sich nicht nur das ELLE-Logo auf den Radhäusern, sondern auch die Außenspiegelgehäuse, der Frontgrill, die Nebelschlussleuchteneinfassung und die Türgriffe. Dazu kombiniert das exklusive Show Car erstmals eine elegante Zweifarblackierung in Cipria GLAM und glitzerndem Pearlescent Black. Bei Cipria GLAM handelt es sich um einen neuartigen, dreischichtigen Metallic-Lack. Der selbe Cipria GLAM Lack ziert auch die 16 Zoll großen Leichtmetallräder. 

Der Innenraum mit einer hochwertigen Kombination aus Leder und Alcantara mit Galuchat-Effekt (qualitativ hochwertiges Leder mit natürlich perliger Narbung) ist auf die Außenfarben abgestimmt. Geprägte ELLE-Grafiken in den Sitzlehnen geben dem Interieur noch mehr Eleganz.

Highlight des Innenraums ist zweifellos der FRAU Lederbezug in Cipria-Tönung für das Armaturenbrett, die Sitzwangen, die Türverkleidungen und die Keder der Fußmatten. Dazu passt das Salomon FRAU Leder in Schwarz mit Cipria-farbenen doppelten Ziernähten für das Lenkrad, den Schalthebelknauf und die Instrumentenabdeckung. Noch mehr Exklusivität kommt von einem Bezug für die Sitzpolster und Sitzlehnen, der aus dem Hybridmaterial „flock of pure virgin wool" mit Galuchat-Effektüberzug besteht.

Der außergewöhnliche Look erhält seine Krönung mit gebürstetem Rhodium-Design für die Rahmen und Verkleidungen im Innenraum, dem ELLE-Schriftzug auf dem Armaturenbrett, schwarzem Alcantara für die Hutablage, Cipria Mikrofaser für den Dachhimmel und schwarzer Wolle mit schattiertem Galuchat-Effekt - dazu geprägte ELLE-Schriftzüge in den Kopfstützen.

Das Show Car verfügt über einen 95 PS starken 1.3 MultiJet II Turbodiesel und Klimatisierungsautomatik, elektrisch verstellbare Außenspiegel, ESC, CD MP3 Radio, Blue & Me System mit Bedien-Elementen im Lenkrad sowie Lederbezüge für Lenkrad und Schalthebel.

Merchandising und Individualisierung von Mopar®
Mopar®, die Abteilung der Fiat/Chrysler-Gruppe für Teile, Service und Kundenbetreuung, stellt für den Lancia Ypsilon eine komplette Merchandising-Kollektion zur Verfügung, deren exklusive Accessoirs der Lancia-Stand in einem eigenen Bereich zeigt. Das Programm umfasst Sonnenbrillen von Italia Independent in einer Edition für den Ypsilon Elefantino und eine Auswahl weiterer hochwertiger Produkte, deren Konzept von Einzigartigkeit und stylischem Lifestyle selbst die anspruchsvollsten Kunden einer außergewöhnlichen Marke zufriedenstellen können.

Lancia und Mode
Der Lancia-Stand empfängt seine Besucher mit der unwiderstehlichen Atmosphäre der Welt der Mode, einem Bereich, in dem sich Lancia erst kürzlich wieder bestätigt hat mit der Eröffnung des Lancia Fashion Apartment in Mailand, in dem die einzige Mode-Bibliothek Europas ihr Zuhause hat - mit über 50.000 Bänden und Veröffentlichungen ein weltweiter Brennpunkt für Stylisten, Designer und junge Studenten.

Mit seiner Berufung des Fashion City Cars ist der Ypsilon sicherlich der perfekte Botschafter dieser neuen Modeheimat im Zentrum von Mailand. Der Ausdruck immer neuer Trends und Akzente wird auf der Messe mit den neuen Individualisierungspaketen ‘Lime', ‘Watermelon' und ‘Coconut‘ bekräftigt.

Besucher auf dem Lancia-Stand können die einzigartigen Ausstattungen des neuen Ypsilon Elefantino auf einem interaktiven Touchscreen entdecken und konfigurieren.

Mit seinen neuen Ausstattungen schlägt der Ypsilon eine harmonische Brücke zwischen der Welt der Automobile und der Welt von Style und immerwährend neuer Trends, Elemente und Kommunikations-Ideen. Ein Beispiel dafür ist das internationale Lancia Web-Magazin LanciaTrendVision.com, das seit über vier Jahren die experimentelle Arbeit kreativer Künstler auswählt und befördert. Lancia Trend Vision ist eine Art Scouting-Labor zur Entdeckung neuer Trends in Mode, Lifestyle, Fotografie, Kunst und Architektur.

Quelle: Lancia

 

holidaycheck.de - Hotels und Reisen mit Bewertung