Zwei Weltpremieren auf der Tokio Motor Show 2013

Kofferraumwanne mit Anti-Rutsch passend für Honda CR-V SUV/5 10/2012-

Frankfurt am Main / Tokio – Auf der Tokio Motor Show hat Honda heute das Serienmodell des neuen Urban SUV erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Der auf der Plattform des neuen Honda Jazz basierende Crossover soll 2015 nach Deutschland kommen. Zweite Weltpremiere feierte der Roadster S660 Concept.

 

Das Außendesign des neuen Urban SUV, der am 20. Dezember zunächst in den japanischen Handel rollt, hat im oberen Teil der Karosserie coupéhafte Züge. Der Innenraum präsentiert sich geräumig, komfortabel und funktionell.

 

In Japan wird der neue Urban SUV unter dem Namen Vezel mit einem Hybrid- und einem Benzinmotor erhältlich sein. Das Hybridmodell verfügt über das neue Sport Hybrid i-DCD (Intelligent Dual Clutch Drive), eine Verbindung aus 1,5-Liter-Verbrennungsmotor, Doppelkupplungsgetriebe und einem kraftvollen Elektromotor. Der konventionelle Antrieb kann ebenfalls 1,5 Liter Hubraum vorweisen. Dank neuester Antriebstechnologien werden sich beide Versionen durch dynamische Fahreigenschaften und hervorragende Effizienz auszeichnen.

 

In Tokio erstmals zu sehen ist auch das S660 Concept. Dynamik und Stabilität stehen bei dem Roadster im Vordergrund. „Dieses Modell verkörpert den Freigeist unserer jungen Ingenieure, die all ihre Leidenschaft und Technologien in die Entwicklung dieses Fahrzeugs gesteckt haben”, sagte Takanobu Ito, CEO und Präsident der Honda Motor Co.. Das für den japanischen Markt kreierte „Kei-Car“ soll 2015 in Produktion gehen.

 

Quelle: Honda

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.