Das Coupé Hyundai Veloster wird günstiger. Mit dem neuen Einstiegs-Niveau Trend ist der Koreaner nun ab 19.900 Euro zu haben. Zum Serienumfang gehören u.a. Audiosystem mit USB- und AUX-Anschlüssen, Klimaanlage, Bordcomputer, Lederlenkrad sowie Reifendruckkontrollsystem. Gleichzeitig legt ab Oktober eine neue 186 PS starke Turbo-Variante los, auf deren Preisschild mindestens 24.690 Euro prangen.

KUDA Navigations Konsole passend für Navi Hyundai Veloster ab 10/2011 Echtleder schwarz

Seine Kraft entwickelt der sportliche Asiate aus dem 1,6-Liter-Aggregat mittels Twin-Scroll-Turbotechnik, das an einen Sechsgang-Handschalter oder eine Sechsgang-Automatik gekoppelt wird. Der Spurt auf Tempo 100 dauert 8,4 Sekunden, der Top-Speed liegt bei 214 Stundenkilometern. Mit 6,9 Litern Kraftstoff muss der Coupé-Fahrer rechnen. Im Interieur lockt der Turbo als Veloster Style mit Ledersitzen, Pedale mit Alu-Auflage und elektrisch verstellbarem Fahrersitz.

{module Google Ad Sense in Beitrag}

Das Exterieur des schnittigen Sportlers prägen die Scheinwerfer mit Projektionstechnik sowie die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Das Top-Niveau Premium beinhaltet u.a. Klimaautomatik, Navigationssystem, Rückfahrkamera, elektrisch einklappbare Außenspiegel und Geschwindigkeitsregelanlage. Zudem verfügt die Audioanlage über Subwoofer und Center-Lautsprecher sowie Bluetooth. (rs)

Copyright © 1999 - 2012 by AUTO SERVICE PRAXIS Online