Stuttgart – Leser von BILD am SONNTAG und AUTO BILD sowie Auto-Experten haben die Mercedes-Benz GL-Klasse gemeinsam zum besten SUV gekürt und den Luxus-Geländewagen mit dem „Goldenen Lenkrad“ ausgezeichnet. Damit ging Mercedes-Benz bereits zum 22ten Mal als Sieger bei diesem europaweiten Wettbewerb hervor. Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, nahm den Preis gestern Abend in Berlin entgegen. 

Rammbügel Bullenfänger aus Edelstahl Mercedes Benz GL-Klasse Typ W164 Bj.ab 06

Über 250 000 Leser von „BILD am SONNTAG“, „AUTO BILD“ und 25 euro­päischen Schwesterzeitschriften in 22 Ländern haben dieses Jahr bei der Wahl zum „Goldenen Lenkrad“ die Mercedes-Benz GL-Klasse zur Endausscheidung auf das Pirelli-Testgelände nach Balocco (Italien) geschickt. Dort trafen Automobil-Fachleute nach intensiven Praxistests die Entscheidung über die Platzierung der fünf besten. Bei den SUV setzten sie den Mercedes-Benz GL
auf den Spitzenplatz.

Leser und Experten belohnten das First-Class-Niveau, das den großen SUV der Stuttgarter Premiummarke in jeder Hinsicht kennzeichnet. Die siebensitzige GL-Klasse kombiniert Dynamik, Effizienz und hervorragende Offroad-Fähigkeiten mit Eleganz und dem außergewöhnlichen Komfort einer S-Klasse Limousine. Damit setzt Mercedes-Benz neue Maßstäbe in der SUV-Welt.

Mit dem diesjährigen Gewinn des „Goldenen Lenkrads“ folgt Mercedes Benz einer guten Tradition: Insgesamt zum 22ten Mal eroberte die Marke mit dem Stern dieses Jahr den ersten Rang unter den erfolgreichsten Automarken des Wettbewerbs um das „Goldene Lenkrad“.

Quelle: Mercedes-Benz