F-TYPE Coupé feiert am 19. November Weltpremiere

  • Jaguar enthüllt sein jüngstes Modell am Vorabend der Los Angeles Auto Show

  • Design wurde stark inspiriert von der 2011 auf der IAA gezeigten Studie C-X16

  • Das F-TYPE Coupé ist ab Frühjahr 2014 verfügbar

Soft Car Cover Autoabdeckung für Jaguar F-Type

Schwalbach, 6. November 2013 - Die Coupé-Version des komplett aus Aluminium gefertigten Jaguar F-TYPE feiert am Vorabend der Los Angeles Auto Show ihre mit Spannung erwartete Weltpremiere. An einem geheimen Ort der kalifornischen Metropole wird Jaguar am 19. November gegen 19:00 Uhr Ortszeit (4:00 Uhr MEZ am 20. November) den dynamischsten Sportwagen der bisherigen Markengeschichte enthüllen. Am 20. November gibt das von der Konzeptstudie Jaguar C-X16 inspirierte Modell dann parallel gleich zwei Messedebüts: zunächst auf der Tokyo Motor Show, nur eine Viertelstunde nach der Weltpremiere in L.A. um 4:15 Uhr MEZ (12:15 Uhr JST) und während des Pressetages in L.A. um 19:00 Uhr MEZ (10:00 Uhr PST).

Mit dem neuen Coupé vervollständigt Jaguar die F-TYPE-Baureihe, die im Mai mit dem zum "World Car Design of the Year" gewählten F-TYPE Cabriolet begründet wurde. Zugleich setzt das Coupé die kompromisslose Designvision der 2011 auf der Frankfurter IAA gezeigten Studie C-X16 nun in die Serie um. "Die Resonanz auf die Präsentation des C-X16 war bereits gewaltig - doch ich kann Ihnen versichern, dass die dramatische Enthüllung des F-TYPE Coupé in Los Angeles ein neuer Höhepunkt sein wird", verspricht Ian Callum, Design Direktor Jaguar. "Wir waren überwältigt von den positiven Reaktionen auf das F-TYPE Cabriolet, doch das Design eines Sportcoupés zu entwerfen war für mich und das ganze Team nochmal ein ganz besonderer Prozess. Ich bin mir sicher: Das neue F-TYPE Coupé wird visuell wie dynamisch die Messlatte nochmals höherlegen!", so Callum.

Alle technischen Daten sowie Bild- und Filmmaterial zum F-TYPE Coupé finden Sie ab dem 20. November um 4:30 Uhr (MEZ) auf: http://de.media.jaguar.com

Die Premiere des F-TYPE Coupé können Sie live verfolgen unter: Jaguar LA live broadcast

Quelle: Jaguar