• Automatische Lenkbewegungen erleichtern das Ein- und Ausparken

  • „Park Assist“ steigert Komfort und intuitive Bedienbarkeit im Peugeot 208

  • Hochwertige Ausstattung mit Kundenvorteil von 750 Euro

Peugeot 208 5 Türer Virtual Blau Ab 2012 1/43 Norev Modell Auto mit individiuellem Wunschkennzeichen

Enge, schlecht einsehbare Parklücken können vor allem im Stadtverkehr zum echten Geduldsspiel werden. Die Löwenmarke bietet mit dem „Park Assist“ erstmals ein innovatives Parksystem an, welches das Fahrzeug nahezu selbstständig in eine Parklücke manövriert. Im Sondermodell Peugeot 208 Intuitive gehört der aktive Komfortassistent zur exklusiven Serienausstattung.

Automatisches Einparken mit dem „Park Assist“

Der Parkassistent „Park Assist“ steuert das Fahrzeug durch automatische Lenkbewegungen in seitliche Parklücken zwischen zwei Fahrzeugen oder zwei Hindernissen. Das System unterstützt den Fahrer, indem es die optimalen Lenkradbewegungen selbstständig durchführt, um auf der Ideallinie ein- und auszuparken. Die Abmessung der Parklücke, die Zuweisung der Startposition und die Lenkbewegungen übernimmt automatisch der „Park Assist“ – der Fahrer muss nur noch den Gang einlegen, Gas geben und bremsen. Die Kontrolle über das Auto bleibt also beim Fahrer.

Der Fahrer aktiviert den Parklenkassistenten über die Taste „Park Assist“ links neben dem Lenkrad und wählt über den Touchscreen aus, ob er ein- oder ausparken möchte. Durch Setzen des jeweiligen Blinkers bestimmt der Fahrer, auf welcher Straßenseite er einparken möchte. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 20 km/h wird das Fahrzeug nun am Straßenrand bzw. einer Parklücke entlang manövriert bis auf dem Bildschirm der Hinweis erscheint, dass das Parken hier möglich ist. Sobald sich das Fahrzeug neben dem vor der Parklücke stehenden Fahrzeug oder Hindernis befindet, wird der Fahrer aufgefordert, den Rückwärtsgang einzulegen und das Lenkrad loszulassen. Der automatische Einparkprozess beginnt. Unterstützt durch Abstandssensoren an Front und Heck steuert das Fahrzeug durch vorsichtiges Gasgeben in die Parklücke hinein. Eine Meldung im Touchscreen und ein akustisches Signal zeigen das Ende des Parkvorgangs an. Das Parksystem führt bis zu viermaliges Rangieren automatisch durch.

 

 



208 Intuitive mit Parkassistent und exklusiver Ausstattung zu attraktiven Preisen

Der proaktive Komfortassistent, der exklusiv im 208 Intuitive angeboten wird, ist im Kleinwagensegment nahezu einzigartig. Die Löwenmarke übernimmt somit eine weitere Vorreiterrole in puncto Technologie, Ergonomie und intuitive Bedienbarkeit im Peugeot 208. Neben dem „Park Assist“ zeichnet sich der auf dem höchsten Ausstattungsniveau Allure basierende 208 Intuitive durch dunkler getönte Scheiben im Fond, zweifarbige 16-Zoll-Leichtmetallräder, elektrisch anklappbare Außenspiegel und statisches Kurvenlicht aus. Serienmäßig an Bord sind u.a. ein Multifunktions-Lederlenkrad, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Audioanlage WIP Sound sowie ein Bordcomputer.

Zwei Motorisierungen stehen im Peugeot 208 Intuitive zur Verfügung: der besonders leise Direkteinspritzer 120 VTi (88 kW / 120 PS) und der kraftvoll-sparsame e-HDi FAP 115 (84 kW / 115 PS) mit serienmäßigem STOP & START-System. Die Preise beginnen bei 17.700 (Benziner) bzw. 19.750 Euro (Diesel). Käufer dürfen sich über einen Kundenvorteil von 750 Euro freuen.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für Peugeot 208 Intuitive: 5,8 – 3,8;
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 134 – 99
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren

Quelle: Peugeot