Der Rahmen war mit der Auto Show in Peking passend. Im Land der großen Gegensätze zeigte Mercedes einen Van - also eher ein nutzwertiges Transportmittel - in der Luxusausstattung. Der Viano Vision Diamond wird als Showcar wohl bei vielen Fahrern den Puls beschleunigt haben.

Mercedes Viano Vision Diamond

Schwarz lackierter Kühlergrill, Chrom umrandete Kühlergrilllamellen, zweifarbige Fünf-Speichen-Felgen und Luxus im Interieur machen den Schwaben zum Business-Mobil und noblen mobilen Visitenkarte. Die Seitenscheiben, Heckscheibe und Trennscheibe zwischen Cockpit und dem Fondbereich sind mit dem System "Magic Sky Control" ausgestattet.

Auf Knopfdruck wechseln die Scheiben von hell auf dunkel und verändern so die Lichtdurchlässigkeit, erklären die Schwaben. Die hinteren Sitze stammen aus dem CL und verfügen über Heiz- Kühl- und Massagefunktionen sowie Wadenbank und Fußstütze. Den Sound macht das Bang & Olufsen-System "BeoLiving Viano", das sich über Apple iPad oder iPhone steuern lässt. Internet und der 40-Zoll-Bildschirm ermöglichen unter anderem Videokonferenzen. (rs)

Copyright © 1998 - 2012 Autoflotte online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.