Der aktuelle Verso ist 2013 auf den Markt gekommen und wurde speziell für den europäischen Markt entwickelt. Er ist das erste Auto, das komplett unter der Leitung von Toyota Motor Europe entworfen, entwickelt und gebaut wurde.

Lackschutzfolie Ladekantenschutz transparent für Toyota Verso, ab 2009

Das Design des aktuellen Verso entstand in Toyotas europäischem Design Center ED2 in Frankreich, und mit mehr als 470 Neuteilen (60 % davon sichtbar und 40 % mit Einfluss auf Fahrdynamik und Fahrkultur)kann man durchaus von einer umfassenden Modellpflege im Jahr 2013 sprechen.

Der Verso bietet ein attraktives Design, guten Komfort und eine hohe Variabilität bei einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Trotz seiner kompakten Außenabmessungen überzeugt er mit einem außer-gewöhnlichen Platzangebot. Nicht zuletzt dank des größten Sitzabstandes seiner Klasse und der Flexibilität seiner Toyota Easy Flat Sitze zeichnet sich der Verso durch unvergleichliche Vielseitigkeit aus.

Seit seiner Einführung im Jahr 2002 hat der Verso mehr als 700.000 zufriedene Käufer gefunden. Vom aktuellen Modell, das ausschließlich von Toyota Motor Manufacturing Turkey produziert wird, sind bereits gut 40.000 Einheiten verkauft worden, womit Toyotas Marktanteil am Kompakt-Van Segment in Europa auf 4,6 % angewachsen ist.

NEUER 1.6 D-4D MOTOR, NEUE DETAILS
Die Motorenpalette des Verso wird für das Modelljahr 2014 um den neuen 1,6 Liter D-4D Turbodiesel ergänzt. Dazu kommt ein neues 17-Zoll-Leichtmetallrad, eine neue Lackierung in Avantgarde-Bronze Metallic und Detailänderungen im Innenraum. Zudem steht nun eine neue Generation des Multimedia-Audiosystems, Toyota Touch2®, für den Verso zur Verfügung.

Quelle: Toyota

HolidayCheck: alle Angebote im Preisvergleich, Online buchen und richtig sparen!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.