Modern, dynamisch und emotional rollt der neue ŠKODA Fabia auf den automobilen Laufsteg. Eine erste Designskizze zeigt einen jungen, ‚knackigen‘ , urbanen Kleinwagen mit typischen ŠKODA Genen und viel Charakter. Erstmals setzen die ŠKODA Designer mit dem neuen Kleinwagen Designelemente des Showcars ŠKODA VisionC in die Serie um. Gleichzeitig lassen sich Designelemente aus dem ŠKODA Motorsport erkennen. Damit zeigt der neue ŠKODA Fabia mehr Dynamik, Leidenschaft und Emotionalität. Der komplett neue, deutlich geschärfte Auftritt setzt auf kristalline Formen, scharfe Linien und höchste Präzision. Ausgewogene, straffe Proportionen zeichnen das Schrägheck-Modell aus – der neue ŠKODA Fabia wird neun Zentimeter breiter und drei Zentimeter flacher. Zudem erhält der ŠKODA Fabia ein komplett neues, vielseitig individualisierbares Innenraum-Konzept. Mit dem komplett neu entwickelten ŠKODA Fabia setzt ŠKODA die größte Modelloffensive seiner Unternehmensgeschichte mit einem Paukenschlag fort und beweist erneut die Kraft der Marke.

Castrol EDGE FST 5W-30 Synthese Motorenöle - 5L Flasche

ŠKODA AUTO
› ist eines der ältesten produzierenden Fahrzeug-Unternehmen der Welt. Seit 1895 werden am tschechischen Stammsitz in Mladá Boleslav zunächst Fahrräder, später Motorräder und Autos gebaut. 
› lieferte 2013 weltweit rund 920.800 Fahrzeuge an Kunden aus.
› gehört seit 1991 zu Volkswagen, einem der global erfolgreichsten Automobilkonzerne. ŠKODA fertigt und entwickelt selbstständig im Konzernverbund Fahrzeuge und Komponenten wie Motoren und Getriebe.
Die ŠKODA AUTO Deutschland GmbH
› trat im September 1991 in den deutschen Markt ein und ist eine 100-prozentige Tochter von ŠKODA AUTO a.s.
› repräsentiert in Verbindung mit rund 1.500 Vertriebs- und Service-Partnern die Marke ŠKODA in Deutschland.
› ist Teil der Erfolgsgeschichte der tschechischen Traditionsmarke: 2013 wurden in Deutschland rund 160.000 neue ŠKODA Fahrzeuge als Pkw zugelassen, das entspricht einem Marktanteil von über 5,4 Prozent. Damit war ŠKODA nicht nur im fünften Jahr in Folge Importmarke Nummer eins in Deutschland sondern hat sich auch im Kreis der großen Volumenmarken fest etabliert.
 
Quelle: Skoda