Chevrolet enthüllt auf der Automesse in Paris (29. September bis 14. Oktober 2012) den neuen Trax. Das US-Pendant zum Opel Mokka bietet auf 4,25 Metern Länge kernige SUV-Optik und Platz für fünf Passagiere, Allradantrieb gibt es aber nur auf Wunsch. Die Markteinführung des Crossovers ist für Anfang kommenden Jahres geplant. Die Preise stehen noch nicht fest. Sie dürften aber gemäß der GM-Markenpolitik unter denen des Mokka liegen (ab 18.990 Euro).

Maisto 531173 - 1:18 Chevrolet Camaro RS '10 (farblich sortiert)

Im Chevrolet-Programm rangiert der Trax unterhalb des Captiva. Markentypisch wuchtig ist der Kühlergrill, den das goldene "Bowtie"-Logo trennt. Das Gepäckabteil fasst standardmäßig 358 Liter. Ablagefächer gibt es über und neben der Mittelkonsole. Weiterer Stauraum befindet sich unter der Ladefläche und dem Sitz. Hinzu kommt eine im Verhältnis 60:40 umklappbare Rückbank und ein zusammenfaltbarer Vordersitz. Diese Flexibilität soll bis zu acht verschiedene Sitzkombinationen ermöglichen.

{module Google Ad Sense in Beitrag}

Der Basisbenziner mobilisiert aus 1,6 Liter Hubraum 85 kW / 115 PS. Er kann lediglich mit Frontantrieb geordert werden. Mit Allradtechnik lieferbar sind dagegen der 1,4-Liter-Turbobenziner (103 kW / 140 PS) und der 96 kW / 130 PS starke 1,7-Liter-Diesel. Alle Motoren mit manueller Schaltung verfügen über ein Start/Stopp-System

Zur Ausstattung gehören stets sechs Airbags, Stabilitätskontrolle, Berganfahrhilfe, Traktionskontrolle und ein ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung. Anhänger-Stabilitätsprogramm und Bergabfahrhilfe sind ab der Ausstattungslinie "LT" serienmäßig. Ein Highlight unter den Extras ist das neue Infotainment-System "My Link", das mit Smartphones gekoppelt werden kann. Künftig soll es auch eine Navigations-App geben, die vom Handy aus gestartet wird und die Routenanweisungen auf den Sieben-Zoll-Farbtouchscreen anzeigt. (rp)

 

Copyright © 1998 - 2012 AUTOHAUS online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.