Alfa Romeo 90 (162) (1984-1987)

 
Der Alfa Romeo 90 ist eine viertürige Limousine, die der Automobilhersteller Alfa Romeo von 1984 bis 1987 hergestellt hat. Die offizielle Modellbezeichnung lautet „Alfa 90“.

Der Alfa 90 war der Nachfolger der von 1972 bis 1984 gebauten Alfetta. Wie die Alfetta verfügte auch der Alfa 90 über einen Transaxle-Antrieb mit Fünfganggetriebe. Verschiedene Motoren ab 100 PS standen zur Auswahl: Vierzylinder mit 1,8 und 2,0 Litern Hubraum sowie Sechszylinder mit 2,0 und 2,5 Litern Hubraum. Die stärkste Version leistete 156 PS und ermöglichte eine Höchstgeschwindigkeit von 205 km/h. Ebenfalls erhältlich war der Alfa 90 mit einem von VM Motori produziertem 110 PS starken 2,4 Liter-Turbodiesel. Die etwas kantige Karosserie wurde von Bertone gezeichnet.

Der Alfa 90 verfügte über einige einzigartige Besonderheiten. Ein geschwindigkeitsabhängiger variabler Frontspoiler verbesserte die ohnehin gute Straßenlage. Als Option wurde bei Alfa Romeo erstmals ein ABS-Bremssystem angeboten. Besonders originell war ein herausnehmbarer Koffer unterhalb des Handschuhfachs. Der 90er war auch bei der italienischen Polizei und den Carabinieri sehr verbreitet (Alfa Romeo war zum damaligen Zeitpunkt noch ein staatliches Unternehmen).

 

 

Nach bereits drei Jahren und einer Stückzahl von 56.428 Fahrzeugen endete die Produktion des Alfa 90. Nachfolger war der in Kooperation mit Saab, Fiat und Lancia entwickelte Alfa 164.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alfa Romeo 90 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet. 

Seidensticker.com Online-Shop

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.