Hoch

Daewoo Leganza (1997-2002)

Der Daewoo Leganza war ein Modell der koreanischen Automarke GM Daewoo.
 
Als er im Juni 1997 eingeführt wurde, sollte er eine preisgünstige Alternative zum VW Passat und Opel Vectra sein. Mit 4,67 m war er gegenüber seinem Vorgänger Espero um 6 cm gewachsen.
 
Im August 2002 wurde der Nachfolger unter dem Namen Evanda in Europa und als Daewoo Magnus in Asien präsentiert. In Russland gab es eine Schwestermarke von Daewoo unter dem Firmennamen Doninwest, die den Leganza als Doninwest Kondor herstellte.
 
 
 
Powered by Phoca Download

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.