Hoch

Ford Kuga (2019-)

Der Ford Kuga ist ein Pkw-Modell des Automobilherstellers Ford. Es handelt sich dabei um ein SUV, das im Herbst 2007 auf der Frankfurter IAA als seriennahe Studie debütierte. Im Frühjahr 2008 wurde auf dem Genfer Auto-Salon das Serienmodell vorgestellt. Das Kinetic-Design orientiert sich am Ford-Iosis-X-Konzeptfahrzeug aus dem Jahr 2006.
 
Der auf dem Ford Focus/C-MAX basierende Wagen wurde von Anfang 2008 bis Herbst 2012 im saarländischen Ford-Werk in Saarlouis hergestellt.
 
Die zweite Generation erschien im Frühjahr 2013 auf der Basis des Ford Focus ’11 und ist als Weltauto weitestgehend identisch mit dem bereits seit Mitte 2012 auf dem US-amerikanischen Markt angebotenen Ford Escape.
 
Die dritte Generation des Kuga wurde im April 2019 vorgestellt. Sie ist wieder baugleich mit dem in Nordamerika angebotenen Escape und basiert wie die vierte Generation des Focus auf der C2-Plattform von Ford. Verkaufsstart des Fünfsitzers war im September 2019, ab Dezember 2019 sollen die ersten Modelle ausgeliefert werden. Zunächst sind die drei gehobenen Ausstattungslinien Titanium, Titanium X und ST-Line X erhältlich.
 
Erstmals ist im Kuga auch ein Plug-in-Hybrid-Antrieb verfügbar. Der Lithium-Ionen-Akkumulator hat eine Kapazität von 14,4 kWh und soll eine elektrische Reichweite von 56 km nach WLTP ermöglichen.
 
Erneut werden die Fahrzeuge für den europäischen Markt in Valencia gebaut.
 
 
 
Powered by Phoca Download